IMPRESSUM: Mema Medien-Marketing GmbH Leobner Straße 43 8600 Bruck an der Mur Tel.: 03862 28202 Fax: 03862 28202 4 Büro Kapfenberg: Mariazeller Straße 1a A-8605 Kapfenberg office@mema-tv Firmenbuchnummer: FN 139353 g Firmengericht: Landesgericht Leoben UID-Nummer: ATU41026803 Geschäftsführer: Johanna Rabl johanna.rabl@aon.at Gesellschafter: Bruno Rabl bruno.rabl@aon.at Büro & Verkaufsleitung: Wolfgang Koinig office@mema.tv Verkauf: Ivana Pavicic redaktion@mema.tv Helmut Sander office@mema.tv Wolfgang Koinig office@mema.tv Peter Harrer office@mema.tv Kamera & Schnitt, Redaktion: Helmut Schöllenbauer Walter Trieb, Andreas Pesendorfer Helmut Sander Wolfgang Koinig, Pert Oberauser Peter Harrer Behörde gem. ECE (E-Commerce-Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Mur Gewebeberechtigung: Filmproduktion, inkl. der Herstellung von Multimediaproduktion Aufsichtsbehörde: Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH Mariahilfer Straße 77-79 A-1060 Wien Haftungsausschluss: Die für Sie bereitgestellten Informationen auf unserer Website wurden sorgfältig geprüft und werden auch regelmäßig dem aktuellen Stand angepasst. Dass alle Inhalte zu jeder Zeit vollständig, richtig sind dafür kann keine Garantie abgegeben werden. Wir behalten uns vor, alle Beiträge auch Werbebeiträge ohne vorherige Ankündigung zu entfernen oder zu ändern. Externe Links: Für Links auf externe Webseiten, übernehmen wir keine Haftung. Für deren Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Copyright: Verwendung sämtlicher Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Filme, Programmcode, Datenbankinhalte) nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung Mema Medien-Marketing GmbH. Es gilt das österreichische Urheberechtsgesetz (UrhG). Ausrichtung: Sowohl Mema-TV Panorama, Mema-TV Mürz-Aktuell wie auch die Mema-TV Webseite sind visuelle Nachrichrichtenmagazine für die Region Hochsteiermark. Mema-TV Panorama ist auch über Kabelkanal in 32.000 Haushalte vertreten. Geschlechtsneutralität: Zugunsten der besseren Lesbarkeit bedienen wir uns meist der alte Form der Schreibweise. Daher sind alle im althergebrachten Sinn männlich verwendeten Worte natürlich auch genauso auf die weibliche Form bezogen.